Ihr seid mit eurer Familie in einem schönen Restaurant essen. Ihr trinkt einen guten Rotwein und merkt dabei gar nicht, dass Ihr die Bluse oder das Hemd mit Rotwein verkleckert habt. Ihr denkt daran, was für eine Qual es ist, die Rotweinflecken zu entfernen.

Rotweinflecken entfernen

Rotweinflecken kennt jeder! Die Flasche oder das Glas ist umgefallen und schon hat man Flecken auf der Tischdecke oder dem Teppich. Die Entfernung ist nicht immer einfach und eine rückstandslose Entfernung ist nicht immer möglich. Am besten mit der Reinigung nicht zu lange warten.

Entfernen mit Salz

Die bekannteste Methode, um Rotweinflecken zu entfernen, ist die mit Salz. Als erstes gebt Ihr etwas Zitronensaft und Salz direkt auf den Fleck. Das Salz saugt dann die Feuchtigkeit des Rotweines auf. Danach muss im Idealfall nur noch ausgebürstet werden.

Rotweinflecken auf Tischdecken

Um die hartnäckigen Rotweinflecken von Tischdecken zu lösen könnt Ihr die Methode mit dem Salz verwenden. Statt das Salz könnt Ihr aber auch Speisestärke verwenden. Ebenfalls ein erfolgreicher Weg, um Rotweinflecken zu entfernen ist flüssiges Waschmittel. Dies macht Ihr auch genau auf den Rotweinfleck und wascht es so lange aus, bis kein Rotwein mehr im Gewebe vorhanden ist.

Rotweinflecken auf Teppich

Rotweinflecken auf Teppichboden sind sehr schwer zu entfernen, weil der Teppich nicht einfach so zu waschen ist. Ihr könnt hier auch mit der Methode des Waschmittels vorgehen oder mit Mineralwasser ausprobieren. Mineralwasser ist ein guter Fleckenentferner auf Teppich. Ihr müsst den Fleck gründlich mit Wasser auswaschen.

Alte und eingetrocknete Rotweinflecken

Die Chancen stehen schlecht, um alte Rotweinflecken zu entfernen. Meist hilft nur aggressive Reinigungs- und Bleichungsmittel, wenn überhaupt. Ihr könnt versuchen, den Rotweinfleck mit Zitronensaft wieder einzuweichen und danach die Salzkur anwenden, um möglich viel Farbe und Flüssigkeit zu entfernen.

Rotweinflecken auf Möbel

Rasierschaum ist die Lösung, beim Entfernen von Rotweinflecken auf Möbeln. Ihr sprüht einfach Rasierschaum auf den Fleck, lasst den Rasierschaum kurz einwirken und dann gut mit Wasser auswaschen.

Ihr trinkt trotz der hartnäckigen Rotweinflecken Rotwein für Euer Leben gern? Dann seid Ihr auf unserer Webseite genau richtig. Besucht unseren Weinshop und probiert die verschiedenen veganen Rotweinsorten eurer Wahl.