Das „vegan Magazin“ wird an Veganer, aber auch an Leser, die nicht vegan leben, gerichtet. Dadurch bekommen sie einen guten Einblick in die Welt des Veganismus. Auch wir von vinovega haben es als veganen Weinhandel ins „vegan Magazin“ geschafft.

In der Ausgabe vom März 2017, in der wir vertreten sind, geht es unter Anderem um verschiedene vegane Cocktails, die in veganen Bars gemischt werden. Andere Themen sind: Politik und Wirtschaft, Gesundheit und Food, Wissenschaft und Kultur, Mode und Lifestyle sowie Sport und Reisen.

In einem Interview mit dem Magazin erzählt ein Barkeeper, wie die Arbeit in Bars mit veganen Cockteil-Angeboten so abläuft. Einer der größten Anforderungen an einen guten Barkeeper ist, dass die Drinks, die er mixt, immer gleich schmecken müssen. Denn das Mixen von Cocktails ist mehr als nur „einfach zusammenkippen“. Eine große Schwierigkeit, richtig vegane Cocktails zu mischen, ist der Einkauf von Alkohol. Auf Spirituosenflaschen beispielsweise, werden oft nicht einmal mehr alle Zutaten angegeben. Das macht der Einkauf deutlich schwerer, da man häufig im Dunkeln tappt, bei der Frage, ob geschredderte Läuse als Farbstoff, Fischschwimmblasen als Trübstofffilter oder Knochenmehl zum Bearbeiten von alkoholischen Getränken verwendet werden.

Bemerkenswert ist, dass das Magazin aus Recyclingpapier und mit veganen Farben gedruckt wird. Zudem wird es aus veganem Leim zusammengebunden und kostet 6,50€. Es ist modern und hochwertig gestaltet, sodass es sich auf alle Fälle von anderen Magazinen abhebt.

Das „vegan Magazin“ lehnt das Essen von jeglichen tierischen Produkten ab, da sie umweltfreundlicher sein möchten und somit einen sozialen Beitrag für Ernährungsgerechtigkeit auf der Welt leisten. Sie wollen noch nicht veganen Produkte durch vegane Varianten ersetzen. Durch ihre vegane Einstellung will das „vegan Magazin“ seine Leser auf ihre Ernährung aufmerksam machen und sie dazu einladen, Veganismus einmal selbst auszuprobieren.

Kooperationspartner vom „vegan Magazin“ sind die vegane Gesellschaft Deutschland e.V. und die veganfach Messe.

Wenn ihr selbst einmal Cocktails mit veganen Getränken herstellen möchtet, seid ihr mit den Rezepten im „vegan Magazin“ an der richtigen Adresse.

Probiert doch beispielsweise einmal den „New York Sour“, der mit einem veganen Wein aus dem Sortiment von vinovega hergestellt wird.

New York Sour

Der New York Sour ist ein Cocktail, der aus 6cl Burbon, 3cl Zitronensaft, 1,5cl Zuckersirup, 2cl Aqua Faba und dem Cuvée Georg H. aus unserem Onlineshop vom Weingut Heußler zusammengemixt wird. Der Rotwein wird mit einem Löffel auf das Eis geschichtet.

Dieser und weitere Cocktails aus dem „vegan Magazin“ könnt ihr ganz leicht selber zuhause für eure Cocktailparty-Gäste nachmachen!

Findet Ideen und Inspirationen für weitere Gerichte oder Cocktails aus dem „vegan Magazin“ und kombiniert sie mit unserem veganen Weinsortiment.